Pastell

Pastellfarben werden als Trockentechnik bezeichnet, die das zeichnerische Element betonen. Fein vermalene Pigmente werden mit Kreide oder Ton als Füllstoff vermischt, einem Kleber gebunden und zu Stäbchen geformt. Harte Kreiden dienen zum Zeichnen, während weiche verwischt werden können zu einer malerischen Wirkung.

Galerie mit Diashow – zum Start ein Bild anklicken!